Flyball

Flyball wird als Mannschaftsport betrieben. Eine Manschaft besteht aus 4-6 Hunden, einer Person die die Flybox bedient („Boxenloader“), einem Mannschaftskapitän sowie einen Balljungen/-mädchen.

Flyball ist ein Sport für alle gesunden Hunde die im Grundgehorsam stehen. Weder Rasse, noch Größe oder das Tempo des einzelnen Hundes spielen eine Rolle. Es zählt immer die ganze Mannschaft und vor allem der Spaß an der Sache. Auch für Menschen, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, ist Flyball das Richtige. Beim Flyball kann der Hund seine überschüssigen Energien loswerden und seinem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Westerfeld 4 | 25884 Norstedt
Mobil: 0160 - 8400689 | info@hundezentrum-westkueste.de